RKW Bayern Ansprechpartnerin in München

RKW Ruth Gehrhardt bunt HP

Ruth Gehrhardt

089 670040-12
E-Mail

RKW Beratungsanfrage

Sie benötigen eine (geförderte) Beratung?

Schicken Sie uns Ihre Anfrage ganz bequem mit diesem Formular (PDF).

Veränderungen erfolgreich gestalten

Das RKW Bayern unterstützt Unternehmen bei Veränderungsprozessen aller Art

Die Zeit ist schnelllebiger geworden und ständigen Veränderungsprozessen unterworfen. Was heute wichtig ist, ist es morgen vielleicht schon nicht mehr. Gerade für Unternehmen und deren Mitarbeiter stellt diese Tatsache oft eine enorme Hürde dar. Das RKW Bayern e.V. knüpft genau da an, wo Unternehmen manchmal zu scheitern drohen.

„Veränderung erfolgreich gestalten“, so lautet die Devise des RKW Bayern Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Bayerischen Wirtschaft e.V., kurz RKW Bayern.

Der Verein macht es sich seit seiner Gründung vor 95 Jahren zur Aufgabe die Wettbewerbsfähigkeit sowie Leistungs- und Ertragskraft von kleinen und mittleren bayerischen Unternehmen zu steigern und Veränderungsprozesse innerhalb der Unternehmen positiv zu gestalten.

Ständige Weiterentwicklung und Veränderungen sind für erfolgreiche Unternehmen und Organisationen zwar ein normaler Prozess, dennoch kann sich dieser schnell zur Unzufriedenheit der Mitarbeiter oder der Geschäftsführung entwickeln. Oft scheitert es nicht an der Fachlichkeit sondern an den unterschiedlichen Menschen innerhalb eines Unternehmens, die Schwierigkeiten bei der Umsetzung von Veränderungen haben. Die Folgen davon sind oft weitreichend und können im schlimmsten Fall sogar zu spürbaren Verlusten und Einbußen führen.

Stärken und Schwächen sichtbar machen

Das RKW Bayern begleitet kleine oder mittelständische Unternehmen bei den natürlichen oder aktiv angestoßenen Veränderungsprozessen und unterstützt sowohl die Auftraggeberseite als auch Führungskräfte und Mitarbeiter. Je nach Bedarf steigen die Experten des Vereins bereits zu Beginn eines Prozesses oder aber in den laufenden Prozess ein. Im ersten Schritt wird eine Organisationsdiagnose erstellt, sprich der Ist-Zustand einer Organisation erörtert, um die Stärken, Schwächen und Handlungsbedarfe sichtbar zu machen. Anschließend entwickelt das RKW Bayern in enger Abstimmung mit den Auftraggebern eine Projektarchitektur. Dieser Plan umfasst die genaue Ausarbeitung des Veränderungsprozesses und enthält die einzelnen Bausteine und Aktivitäten des Veränderungsmanagements sowie ihre zeitliche und logische Abfolge. Wichtige Fragen, die es dabei zu klären gilt, sind beispielsweise: Wer wird eingebunden und wann? Handelt es sich nur um eine Information oder soll ein Dialog erfolgen? Wie werden die Ergebnisse verarbeitet?

Transparenz und Kommunikation herstellen

Eine weitere wichtige Aufgabe des Vereins besteht darin, Transparenz und Kommunikation herzustellen und Projekte zu evaluieren. „Wir entwickeln Strategien und setzen diese um. Dabei achten wir nicht nur auf die Qualität der Lösungen, sondern auch auf deren Akzeptanz bei den Führungskräften, die diese dann natürlich auch vertreten und realisieren müssen“, sagt Josef Wissinger, Geschäftsführer des RKW Bayern e.V. „Außerdem setzen wir alles daran, die unterschiedlichen Mitarbeiter zu einer erfolgreichen Arbeitsorganisation zusammenzufügen. Nur so kann gewährleistet werden, dass der Veränderungsprozess den gewünschten Erfolg hat. Unsere Erkenntnisse und Erfahrungen aus über 90 Jahren RKW Bayern können wir hier immer wieder erfolgreich einbringen“, erläutert Wissinger.

Neben der Begleitung von Veränderungsprozessen unterstützt der Verein Kleinunternehmer und Mittelständler auch stark in den Feldern Unternehmensverkäufe, Einführung von Gesundheitsmanagement sowie Innovations- und Projektmanagement. Partner sind die vom RKW zertifizierten Trainer und Berater.

Weiteres klären wir gerne im persönlichen Gespräch mit Ihnen.