Drucken

Jetzt für den Europäischen Unternehmensförderpreis 2020 bewerben!

Bereits zum 14. Mal zeichnet die Europäische Kommission 2020 herausragende Leistungen von öffentlichen Institutionen und öffentlich-privaten Partnerschaften mit dem Europäischen Unternehmensförderpreis {European Enterprise Promotion Awards) aus.

Prämiert werden erfolgreiche Maßnahmen und Projekte, die Unternehmergeist und Unternehmertum auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene fördern.

Das RKW Kompetenzzentrum führt im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) den deutschen Vorentscheid zum Europäischen Unternehmensförderpreis durch und ist Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Wettbewerb. Bewerbungsschluss ist der 9. April 2020.

Deshalb lohnt sich die Teilnahme für Sie:

Wir würden uns freuen, wenn Sie selbst am Wettbewerb teilnehmen oder andere dazu aufrufen könnten. Nehmen Sie zum Beispiel einen Hinweis in Ihre internen und externen Kommunikationskanäle auf und/oder verweisen Sie zu der Seite www.europaeischer-unternehmensfoerderpreis.de.

Bei Ihrer Bewerbung unterstützen wir Sie gerne. Melden Sie sich einfach bei uns telefonisch (06196 495-2820) oder per E-Mail (EnterpriseAward@rkw.de).

Weitere Informationen unter: https://www.rkw-kompetenzzentrum.de/gruendung/gruendungskultur/europaeischer-unternehmensfoerderpreis/