Seminare & Fachlehrgänge

Jahresprogramm 2019 herunterladen!

Programm 2019 (PDF 2,86 MB)

Investieren Sie jetzt in Ihre Mitarbeiter/innen und damit in die Zukunft Ihres Unternehmens.

aussendienst

RKW Bayern Ansprechpartnerin in München

RKW Ruth Gehrhardt bunt HP

Ruth Gehrhardt

089 670040-12
E-Mail

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie rund um die Themen Fortbildung, Beratung und den RKW Bayern informiert und
melden Sie sich zum Newsletter an.
Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen.

RKW Bayern
Inhouse-Training

Gerne schneiden wir jedes Seminar individuell auf Ihr Unternehmen zu. Sprechen Sie uns an!

Anfrage senden (PDF)

Seminar Lean verstehen und umsetzen - Dingolfing 19-304

Von 04.06.2019 09:00 bis 05.06.2019 16:30

icon pdfSeminar Lean verstehen und umsetzen

 

Kurzbeschreibung zum Seminar Lean verstehen und umsetzen

Die Begriffe „Lean“ bzw. „Lean Management“ sind in aller Munde. Doch was bedeuten sie ganz konkret? Wie lässt sich der Ansatz in Ihr Unternehmen übertragen? Welche Prozesse können verschlankt werden und welcher Nutzen entsteht? Diese Fragen werden praxisorientiert im Seminar beantwortet.

Das Besondere: Es findet in einer Musterfabrik statt, in welcher die Teilnehmer/innen das Gelernte direkt anwenden können. Zuammen mit unserem Kooperationspartner, dem Technologiezentrum Produktions- und Logistiksysteme (TZ PULS) in Dingolfing, vermitteln wir Ihnen zudem die nötigen theoretischen Grundlagen.


Das erfahren Sie hier:

Theorie I: Grundlagen von Lean
Grundlagen von Lean, negative Auswirkungen der Massenfertigung, Veränderung des Umfeldes in den letzten Jahrzenten, Funktionsweise von Lean Production, „Sehen lernen“.

Praxis I: Vom Push- zum Pull-System
Anhand der Montage eines Beispielprodukts wird in drei Stufen ein Produktionssystem von einem klassischen Push- zu einem Pull-System umgebaut.

Praxis II: Optimierung nach Lean Kriterien
Auf Basis des Demontageprinzips und der Lean Prinzipien wird die Montagelinie neu aufgebaut. Es werden ein Kanbanund ein JIS-Kreislauf in das System integriert.

Theorie II: Lean Production
Es wird erläutert, wie Lean Bestände reduziert und zu einer stabilen Durchlaufzeit führt und warum dies so wichtig ist. Dies wird auf das Praxisbeispiel gespiegelt.

Praxis III: Besuch der Lern- & Musterfabrik
Die erlernten Prinzipien werden anhand einer realen Musterfabrik nochmals vertieft. Dies erleichtert den Lerntransfer ins eigene Unternehmen.

Zielgruppe:

  • ƒƒMeister
  • ƒƒPlaner und Management aus produzierenden Unternehmen aller Branchen


Trainer:
Prof. Dr. Markus Schneider

Preis: 900,00 €
RKW Mitglieder erhalten einen Preisnachlass. Der angegebene Preis gilt pro Person, zzgl. gesetzl. MwSt. und beinhaltet die Arbeitsunterlagen, Tagungsgetränke und Mittagsessen.

Dauer: 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr